VKU VON PROFIS FÜR: PROFIS UND SOLCHEN DIE ES WERDEN WOLLEN.
Was ist Verkehrskunde und wozu dient Sie?  In der Verkehrszulassungsverordnung finden wir unter Art. 18 die Antwort: Fahrausbildung   Art. 18  Kurs über Verkehrskunde  1 Wer den Führerausweis der Kategorie A oder B oder der Unterkategorie A1 oder  B1 erwerben will, muss sich über die Teilnahme an einem Kurs über Verkehrskunde  ausweisen können. 2 Die Kursteilnahme setzt den Besitz eines Lernfahrausweises voraus.  3 Vom Kursbesuch befreit sind Personen, die bereits einen Führerausweis einer der  Kategorien oder Unterkategorien nach Absatz 1 besitzen.  4 Der Kurs soll namentlich durch Verkehrssinnbildung und Gefahrenlehre zu einer  defensiven  und  verantwortungsbewussten  Fahrweise  motivieren.  Die  Dauer  des  Kurses beträgt insgesamt acht Stunden. Er ist bei einem Fahrlehrer zu absolvieren.  5 Der Fahrlehrer hat dem Fahrschüler eine Bestätigung abzugeben, dass dieser am  Kurs über Verkehrskunde teilgenommen hat. Wir vom VKU-TEAM bieten den Kurs Verkehrskunde wie folgt an:  Kurs 1 Jeweils von Montag - Donerstag 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr Kurs 2 Jeweils von Montag - Dienstag  18.00 Uhr bis 22.00 Uhr Kurs 3 Jeweils von Samstag - Sonntag 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr  Die Kursdaten finden Sie hier. Kurskosten:  Wir bieten den Kurs Verkehrskunde für Fr. 160.00 an.In diesem Preis ist das Unterrichtsmaterial und die Bestätigung für das Strassenverkehrsamt enthalten. Kursort:  Unser Kokal befindet sich an der:  Technikumstrasse 59 8500 Winterthur Das VKU-TEAM.CH  Das Vku-team.ch setzt sich zusammen aus einigen Fahrschulen aus Winterthur und Umgebung. Wir möchten Ihnen den Kurs Verkehrskunde (VKU) zu einem fairen Preis anbieten. Der Kurs VKU ist Obligatorisch und vor der Anmeldung zur praktischen Prüfung zu absolvieren.
VKU VON PROFIS FÜR: PROFIS UND SOLCHEN DIE ES WERDEN WOLLEN.
Was ist Verkehrskunde und wozu dient Sie?  In der Verkehrszulassungsverordnung finden wir unter Art. 18 die Antwort: Fahrausbildung   Art. 18  Kurs über Verkehrskunde  1 Wer den Führerausweis der Kategorie A oder B oder der  Unterkategorie A1 oder B1 erwerben will, muss sich über die Teilnahme  an einem Kurs über Verkehrskunde ausweisen können. 2 Die Kursteilnahme setzt den Besitz eines Lernfahrausweises voraus.  3 Vom Kursbesuch befreit sind Personen, die bereits einen Führerausweis einer der Kategorien oder Unterkategorien nach Absatz 1 besitzen.  4 Der Kurs soll namentlich durch Verkehrssinnbildung und Gefahrenlehre  zu einer defensiven  und  verantwortungsbewussten  Fahrweise  motivieren.  Die  Dauer  des Kurses beträgt insgesamt acht Stunden.  Er ist bei einem Fahrlehrer zu absolvieren.  5 Der Fahrlehrer hat dem Fahrschüler eine Bestätigung abzugeben, dass dieser am Kurs über Verkehrskunde teilgenommen hat. Wir vom VKU-TEAM bieten den Kurs Verkehrskunde wie folgt an:  Kurs 1 Jeweils von Montag - Donerstag 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr Kurs 2 Jeweils von Montag - Dienstag  18.00 Uhr bis 22.00 Uhr Kurs 3 Jeweils von Samstag - Sonntag 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr   Die Kursdaten finden Sie hier. Kurskosten:  Wir bieten den Kurs Verkehrskunde für Fr. 160.00 an.In diesem Preis ist das Unterrichtsmaterial und die Bestätigung für das Strassenverkehrsamt enthalten. Das VKU-TEAM.CH  Das Vku-team.ch setzt sich zusammen aus einigen Fahrschulen aus Winterthur und Umgebung. Wir möchten Ihnen den Kurs Verkehrs-kunde (VKU) zu einem fairen Preis anbieten. Der Kurs VKU sind obligatorisch und vor der anmeldung zur praktischen Prüfung zu absolvieren.